oh nein EP 2019

 

Mal wieder komplett produziert von Gumbvo Fröhn und Sascha Wiesbrock, also:

Aufnahmen, Mastering, Bass und Schlagzeug, Backings teilweise und Arschtritte.

Das Banjo in "oh nein" wurde freundlicherweise von Tom von Rare Guitar zur Verfügung gestellt und von Heli eingespielt, weil wir es nicht geschissen bekommen haben.

Super Typen aus dem besten Gitarrenladen der Welt.

Zieht dir die Bands rein:

Blofeld

Neon Bone

Kommando Zurueck

Muskelprotz

Wutgeschoss

Wooly Antshake

Das E-Piano in "ausbaden" wurde nice von meinem Mitbewohner und Superboy Matze (Blofeld) eingespielt.

 

 

gegenwärts 2018

 

Aufgenommen bei, von und mit Oile Lachpansen, gemastert von Sascha Wiesbrock und Gumbo Fröhn von Neon Bone - den besten Boys und Musikern die ich kenne. Gibts bei Bandcamp für maximal 0€ zum runterladen.

 

 

Emoschienerie.

 

Das Album habe ich, glaub ich 2007, aufgenommen.

Es war mal bei last.fm zum Download, jetzt kannst du es bei Soundcloud hören und auch runterladen.

Du findest dort auch neuere Aufnahmen und Demos.